.

.

QUORA NONI PRCF

Der neue Anti-Akne-Mechanismus: Mikrobiom-Regulierung durch Hacken der mikrobiellen Kommunikation (Quorum Sensing)

QUORA NONI PRCF wird aus Zellkulturen gewonnen als Lysat omnipotenter Pflanzenzellen von Morinda citrifolia (Noni). Dieser Wirkstoff stört durch Anti-Quormone die Kommunikation zwischen Bakterien, das sogenannte Quorum Sensing, und unterbindet damit wirksam die Bildung von Biofilmen. Diese sind die notwendige Vorstufe zur Virulenz, die zu Infektionen führen kann .

Am Beispiel von Akne wird die Wirkung von QUORA NONI PRCF auf das Mikrobiom der Haut belegt.  

QUORA NONI PRCF wirkt:

  • In vitro:
  • Entzündungshemmend (Inhibierung von TNF-α und Reduktion IL-8, ausgelöst durch bakteriellen Angriff)
  • Breitband-bakteriostatischer Effekt auf Gram +, Gram - und Fungi
  • Anti-QUORUM SENSING
  • Verhinderung der Biofilmbildung
  • Reduktion von LUX-S-Genexpression (Auslöser der Quormon-Synthese in den Bakterien)                     
  • In vivo: Doppelblindstudie, 20 Probanden mit Akne, 1% Einsatzkonzentration, Dosierung 1%, Anwendung 30 Tage, 2x täglich im Gesicht
  •  Normalisierung der Sebumproduktion
  • Reduktion der Poren (Anzahl und Fläche)
  • Wiederherstellung des Mikrobiom-Gleichgewichts und Stabilisierung der Hautflora.
  • Sichtbare Verbesserung der Akneläsionen und Reduktion der offenen Komedone (Blackheads)

QUORA NONI PRCF ist ECOCERT/COSMOS-zertifiziert, vegan und unkonserviert. Aufgrund der ressourcenschonenden Herstellung aus Zellkulturen unterliegt der Wirkstoff keinem Umwelteintrag von Schwermetallen, Pestiziden, PAK, etc.

Empfohlene Einsatzkonzentration: 0,5-2,0%

Broschüre QUORA NONI PRCF
weitere Informationen
F-QUORA NONI PRCF 19-05.pdf (2.38MB)
Broschüre QUORA NONI PRCF
weitere Informationen
F-QUORA NONI PRCF 19-05.pdf (2.38MB)

Anrufen
Email